Sex & Erotik

Tantrischer Sex ist der Schlüssel zu einer lang anhaltenden Erektion

Autor: Viarax.de 03.05.2021 tantrischer-sex-ist-der-schluessel-zu-einer-lang-anhaltenden-erektion

Suchen Sie mit Ihrem Partner etwas Neues, Sinnvolleres und gleichzeitig Aufregendes? Glauben Sie,  es kann auch ohne erotische Hilfsmittel oder anderes Spielzeug erreicht werden. Der Schlüssel, nicht nur zu einer lang anhaltenden Erektion, ist mysteriöser tantrischer Sex. Es wird Sie und Ihren Partner auch mit seinen wohltuenden Wirkungen auf den ganzen Körper überraschen. Vertrauen Sie sich mit Ihrem Partner des mysteriösen Tantra an und erleben Sie mehrere Stunden körperlichen und geistigen Genusses.

 

Es geht nicht nur darum, sich stundenlang zu lieben, wie Tantra Menschen oft interpretieren. Es ist die Verbindung von Körper und Geist in Zusammenarbeit mit subtilen Techniken, die Vertiefung der Intimität zwischen den Partnern. Es wird Sie mit seinen wohltuenden Wirkungen auf den ganzen Körper überraschen. Vertrauen Sie sich mit Ihrem Partner ein mysteriöses Tantra an und erleben Sie mehrere Stunden körperlichen und geistigen Genusses. In den einzelnen Schritten erfahren Sie, wie es geht.

Vorbereitung ist erstrangig

Tantra sagt klar: Wenn Sie den besten Sex mit Ihrem Partner erleben möchten, müssen Sie in der Lage sein, sich zu entspannen und jeden einzelnen Moment zu genießen können. Je mehr Zeit und Mühe Sie investieren, desto mehr Freude und intensivere Ekstase können Sie erwarten. Dieses Ziel kann nur erreicht werden, wenn Sie genügend Zeit dafür einplanen. Aber Zeit allein reicht nicht aus. Sie müssen eine schöne und charmante Umgebung schaffen, in der Sie sich beide sehr wohl fühlen werden.

Überraschen Sie Ihren Partner, indem Sie den Ort Ihrer zukünftigen intimen Erfahrung im Voraus vorbereiten. Sie können auch nach Räucherstäbchen (Ölen) greifen, die mit Hilfe des Duftes den gesamten Raum perfekt erfrischen. Gönnen Sie sich Musik, angenehm und ungestört. Sie sollte eine Begleitung erstellen und nur leise im Hintergrund spielen. Vergessen Sie auch nicht, das Bett anzupassen, in dem Ihre Körper zu einem verschmelzen, was zum Teil auf die lang anhaltende Erektion Ihres Partners sowie auf die Wirkung von tantrischem Sex zurückzuführen ist. Sie können auch die Wirkung natürlicher Tabletten nutzen, um den Geschlechtsverkehr zu unterstützen, Viarax Extralong.

Schaffen Sie eine schöne und charmante Umgebung um sich herum, in der Sie sich beide sehr wohl fühlen werden. Bereiten Sie den Ort Ihrer zukünftigen intimen Erfahrung im Voraus vor, entweder im Bett oder auf einer Decke auf dem Boden. Vergessen Sie nicht weiche Bettdecken und Kissen.

Greifen Sie nach Räucherstäbchen oder aromatischen Kerzen oder Ölen, die den ganzen Raum mit dem Duft perfekt erfrischen. Rosen, Jasmin, Ylang-Ylang, mit diesen Düften werden Sie nichts verderben.

Tantramassage beginnt mit Berührung

Das Hauptziel sollte die perfekte Entspannung sowohl Ihres Körpers als auch des Körpers Ihres Partners sein. Fangen Sie  damit an, die nackten Körper des anderen auf unterschiedliche Weise und mit unterschiedlicher Intensität zu berühren. Gönen Sie Ihrem Partner die maximal mögliche Öffnung und Entspannung. Versuchen Sie es mit sanften Handberührungen, Lippenberührungen und versuchen Sie, Ihre Hände für etwas anderes zu tauschen, das aufregender ist - z.B. eine Feder. Kreisen Sie langsam um den Körper Ihres Partners und beschleunigen Sie dann. Eine Erektion sollte nicht lange warten. Übertreiben Sie es jedoch nicht mit der Intensität der Rotation. Berührungen und Bewegungen müssen sanft und angenehm sein.

Es wird empfohlen, während der Massage vom Kopf zu den unteren Teilen zu gehen. Die Massage soll auch an Intimenzonen stattinden. Achten Sie nicht nur auf den physischen Kontakt, sondern vor allem auf die Freisetzung von Energie. Versuchen Sie auch eine gegenseitige Umarmung: Stehen oder sitzen Sie sich gegenüber und umarmen Sie sich fest. Dadurch kann Energie fließen und ein stärkeres Gefühl der Intimität fördern.

Kontrollieren Sie Ihre Atmung und halten Sie die Augen offen

Behalten Sie die Kontrolle über Atmung und Bewegungsgeschwindigkeit. Atmen Sie ruhig und langsam, atmen Sie ein, wenn Ihr Partner ausatmet und umgekehrt. Dadurch erhalten Sie eine tiefere Verbindung zu Ihrem Partner. Je langsamer Sie atmen und sich bewegen, desto länger wird die Erektion und desto intensiver wird der Orgasmus am Ende sein. Während dies wie eine einfache Sache erscheinen mag, kann es schwierig sein, während der intimen Erfahrung in die Augen Ihres Partners zu schauen, als Sie erwartet hatten. Augenkontakt während "es" ist die Basis der Verbindung von Partnern. Konzentrieren Sie sich aufeinander und genießen Sie die Magie des Augenblicks.

Nicht Orgasmus, sondern hochwertige Entspannung

Das wahre Vergnügen bei tantrischem Sex sollte nicht nur der Höhepunkt sein (es kann auch mehrere geben), sondern vor allem die echte Entspannung. Das Haupt-Credo des tantrischen Sex ist Meditation und Entspannung des Körpers sowie der Psyche. Ziel ist es auch, den Höhepunkt selbst bei der großen Erregung zu verzögern. Wie kann dies am besten erreicht werden? Sie können die Praxis des "im Besten aufhören" anwenden und sie wiederholen, solange Ihr Partner es aushalten kann. Wenn Sie bemerken, dass sich die Ejakulation nähert, hören Sie auf mit Berührungen. Machen Sie nach eine Weile weiter und versuchen Sie es so lange wie möglich zu wiederholen. Mit „Verzögerungen“ werden Sie sich eine Wonne bereiten, die Sie vielleicht noch nie zuvor erlebt haben.

Tantrischer Sex hilft auch bei dem Problem der vorzeitigen Ejakulation

Tantrischer Sex kann auch von Männern genossen werden, die ein Problem mit dem schnellen Höhepunkt haben. Dies liegt daran, dass die Leistung nicht im Vordergrund steht, wodurch die Angst vor dem Scheitern weitgehend beseitigt wird. Mit der Übung verlängert sich den Körperkontakt und beide Partner kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten. Frauen können  das lange Vorspiel genießen, Männer erleben Stunden, die der Intimität mit ihrem Partner gewidmet sind.

Sie müssen keine Angst haben, Ihre Zeit in weiteres Lernen zu investieren, wenn auch neu und unbekannt, umso interessanter und aufregender. Dies kann zu einer unerwarteten Verbindung mit einem Partner führen, was letztendlich zu einer stärkeren und glücklicheren Beziehung führen kann.

Wir haben uns Möglichkeiten vorgestellt, Ihrem Mann eine dauerhafte Erektion und gleichzeitig mehr Freude zu bereiten. Tantrischer Sex ist der Schlüssel zu diesen beiden Zielen.



Viarax Blog arrow
Viarax Blog arrow