Gesundheit

Vitamin D: Sehr wichtig im Kampf gegen Viren. Warum?

Autor: Viarax.de 05.02.2021

Es ist Herbst und die Grippesaison ist in vollem Gange. Die Warteräume der Ärzte sind überfüllt mit Menschen, die an Husten, Halsschmerzen, vermehrter Nasensekretion oder Fieber leiden. Ob Sie es glauben oder nicht, bei einer ausreichenden Versorgung mit Vitamin D beim Menschen wären diese Warteräume halb leer. Wie ist es möglich? In welcher Beziehung steht die Vitamin-D-Supplementierung zu gesunden Atemwegen? Oder umgekehrt - was ist der Zusammenhang zwischen Vitamin D-Mangel und akuten Infektionen der oberen und unteren Atemwege?

Unsere liebe Sonne

Sie finden die Antwort oben am Himmel - ja. Es geht um Sonnenlicht und seine Wirkung auf die menschliche Haut. Dies liegt daran, dass der menschliche Körper selbst genügend Vitamin D produzieren kann, jedoch nur, wenn er für eine ausreichende Zeit (mindestens 30 Minuten) direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Hier würde die Lösung des Problems enden, wenn ein großer Teil unseres Planeten während der Jahreszeiten kein Sonnendefizit hätte.

Huste, hustest,  husten

Bei einem Vitamin-D-Mangel gibt es jedoch echte Probleme - virale und bakterielle Infektionen der Atemwege. In Abwesenheit von Vitamin D im Blut ist der menschliche Körper anfälliger für Atemwegserkrankungen, insbesondere Infektionen.

💡Darüber spricht auch eine Studie aus dem Jahr 2017, die sich mit den Folgen eines Vitamin-D-Mangels auf den menschlichen Körper befasste. Die Forscher fanden heraus, dass ein niedriger Vitamin D-Gehalt im Blut (<25 nmol / l) direkt mit einer erhöhten Wahrscheinlichkeit von Atemwegserkrankungen (sowohl virale als auch bakterielle) verbunden ist.

Vitamin D reduziert das Risiko von Viruserkrankungen

Es ist daher mehr als wichtig, Vitamin D, das wir in dieser Zeit nicht produzieren können, durch ein Vitamin in unserer Ernährung zu ersetzen. Es kann gefunden werden in:

💡Wissenschaftler vom British Medical Journal fanden heraus, dass die tägliche Ergänzung von Vitamin D in einem Nahrungsergänzungsmittel die Wahrscheinlichkeit akuter Infektionen der Atemwege bei Menschen mit unzureichendem Vitamin D-Spiegel um 19% verringerte. Bei Befragten mit unzureichenden Vitamin-D-Spiegeln wurde nach Einnahme eines Vitamin-D-Präparats ein um bis zu 70% geringeres Risiko für diese viralen und bakteriellen Infektionen festgestellt. Und das sagt alles.

Wenn Sie anfällig für Atemwegserkrankungen sind und jedes Jahr an einer dieser Krankheit leiden, sollten Sie Ihre Vitamin-D-Aufnahme ernsthaft erhöhen.

Wie soll man sich gegen virale und bakterielle Infektionen schützen?

Natürlich sind Atemwegserkrankungen nicht immer zu 100% vermeidbar - aber Sie können ihr Risiko schlagartig reduzieren. Und das mi Hilfe eine ausgewogene Ernährung, ausreichende Sonneneinstrahlung und Vitaminpräparate.

Vitamin D ist auch im Daily Complex enthalten. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das neben 400% (!) der empfohlenen Tagesdosis an wichtigem Vitamin D auch 13 weitere Vitamine und Mineralien enthält, um das Immunsystem zu stärken und die Vitalität zu steigern.
Es ist Zeit, sich mehr für Ihre Gesundheit zu interessieren. Immerhin haben Sie nur einen!

💡 Wie Sie schon sicher wissen, ist Vitamin D viel wichtiger als erwartet und seine Auswirkungen auf die Qualität unseres Lebens und unserer Gesundheit sind wirklich spürbar. 



Viarax Blog arrow
Viarax Blog arrow