Viele Männer haben das Problem, keine Lust mehr auf Sex zu haben. Das kann durch Alter oder gesundheitliche Probleme verursacht werden, aber es kann auch sein, dass ein Mann seinen Partner nicht mehr attraktiv genug findet und etwas Neues ausprobieren will, etwas Verbotenes und Verlockendes. Zu welcher Kategorie gehören Sie?

Aus medizinischer Sicht betrachten wir erektile Dysfunktion eine der häufigsten Ursachen für ein schlechtes Sexleben oder mit anderen Worten erektile Probleme. Ein Großteil der Männer über 55 Jahren leidet an Erektiler Dysfunktion, doch diese betrifft auch jüngere Männer. Erektionsstörungen können eine Vielzahl von schweren gesundheitlichen Problemen nach sich ziehen bzw. auf solche Probleme hindeuten und sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Wenn Ihr Arzt jedoch sagt, dass Sie vollkommen gesund sind, können Sie eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln auf natürlicher Basis ausprobieren

Wenn das Leben nicht in Ordnung ist … 

Andere Gründe, warum Sie keine Lust auf Sex haben, können temporäre psychische Probleme in Form von Depressionen sein. In Zeiten finanzieller Unsicherheit oder familiärer Probleme treten diese häufig auf. Das ist allgemeint nichts, worüber man sich wundern müsste. Im Bett funktioniert es nur, wenn alles andere in Ordnung ist. Wenn Sie jede Nacht vor dem Schlafengehen daran denken, wie Sie Ihre Schulden abbezahle sollen, ist es schwer, Lust auf Sex zu haben. 

Machen Sie etwas Radikales

Wenn Sie jedoch alle oben genannten Gründe ausgeschlossen haben, kann das Problem nur eine Sache sein. Sie sind gelangweilt und möchten etwas völlig Neues ausprobieren. Etwas, das verboten ist, und spannend. Sie finden im Internet unzählige Escorts und private Dienstleister, die all Ihre geheimen Träume erfüllen. In den Händen erfahrener Frauen hat schon so mancher seine Manneskraft wiedererlangt.